Am 6.4.2017 fand im Rahmen der Einführungswoche (B VI Start) der neuen Brandreferendare/-innen und Aufstiegsbeamten/-innen, am Institut der Feuerwehr in NRW (IdF), die alljährliche Frühjahrstagung der IG-BRef statt.

Nach der Begrüßung durch den Direktor des IdF, Herrn Penkert, informierte Uwe Augat (1. Sprecher der IG-BRef) über das vergangene Jahr, die geleistete Arbeit und die spannende Zukunft in der Ausbildung im höheren feuerwehrtechnischen Dienst. Neben der Herbsttagung, die ebenfalls am IdF in Münster stattfinden wird, lag der Fokus der Präsentation auf der anstehenden Tagung der vfdb in Duisburg. Weiterhin lud Herr Augat alle neuen Brandreferendare und Aufstiegsbeamten ein, sich aktiv in die Entwicklung der Ausbildung einzubringen.

LtdBD Thomas Lembeck (Feuerwehr Essen, Vorsitzender des AK Ausbildung der AGBF Bund) ging auf die letzten Entwicklungen im Rahmen der Neuordnung der Ausbildung im höheren feuerwehrtechnischen Dienst ein und informierte sehr ausführlich über den Stand der Ausbildungsreform.

Für das zurückliegende Geschäftsjahr konnte die Kasse ordnungsgemäß geprüft und für den Berichtszeitraum abgeschlossen werden. Der Vorstand enthielt daraufhin die Entlastung durch die Mitglieder.

Anschließend stand die Neuwahl der Vorstandsmitglieder auf der Agenda. Durch den Abschluss ihrer Ausbildung verließen Uwe Augat, Vinzenz Kasch, Judith Mönch-Tegeder und Peter Damm den Vorstand. An dieser Stelle möchte sich die gesamte IG-BRef noch einmal für die geleistete Arbeit ganz herzlich bei allen Vorstandsmitgliedern bedanken. Außerdem wünschen wir den drei Brandräten und der Brandrätin alles Gute für ihre weitere Laufbahn.

Zum neu gewählten Vorstand gehören nun:

Sebastian Conrad (1. Sprecher, Feuerwehr Wolfsburg)
Manuel Schneider (2. Sprecher, Berliner Feuerwehr)
Sebastian Esser (Schriftführer, Berliner Feuerwehr)
Sven Solyntjes (Kassenwart, IdF NRW)
Philipp Bergmann (Webmaster, Berliner Feuerwehr)